www.klangbewegung.de

Klangpädagogik


Förderangebote für Kinder und Jugendliche


Mit der Klangpädagogik ist ein vielfältiges Angebot entstanden, das Kindern und Jugendlichen eine stabile Grundlage zur freien und kreativen Entfaltung geben kann.

Mir ist es wichtig, dass jedes Kind, ungeachtet seiner individuellen Problematik das uneingeschränkte Gefühl erfährt, so wie ich bin, bin ich richtig. Hier liegt Annahme und Akzeptanz im Vordergrund, nicht das defizitäre kritisieren seiner Persönlichkeit. Jedes Gefühl ist erlaubt, jedoch nicht jedes Verhalten, hier liegt der Hauptunterschied meiner Sichtweise.

Klang, Rhythmus und ein sicherer Rahmen geben Kindern Geborgenheit und Orientierung.
Die Klangpädagogik ist als ressourcen- und lösungsorientierte Methode eine wertvolle Unterstützung, die neue Lebensqualität bedeuten kann.

Altbewährtes Wissen aus fernöstlichen Kulturen wird mit neuen Erkenntnissen aus Pädagogik, Psychologie und modernster Hirnforschung in Einklang gebracht.


Mein Angebot:

     "Bärenstarke Klänge für bärenstarke Kinder, und alle die es werden wollen,"

     Klangerleben mit Klangschalen, Gongs, und Trommeln


·    Lebensfreude erfahren durch Klang und Rhythmus
·    Eigene Emotionen wahrnehmen und Empathiefähigkeit schulen
·    Förderangebote zum freien und freudigen Lernen
·    Wahrnehmungsschulung für ein gesundes Bewusstsein
·    Aufmerksamkeitsförderung und Konzentrationstraining
·    Körpersensibilisierung und Achtsamkeitstraining
·    Förderung der Kreativität
·    Einladung zur einfühlsamen Kommunikation
·    Begleitung bei Trauer, Trennung, Angst und Schwäche
·    Zielentwicklung von Wünschen und Träumen
·    Phantasiereisen zum Sinn des Lebens und um helfende Kräfte zu finden

Lernfreude und Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit der kreativen Problemlösung können mit der Klangpädagogik gezielt gefördert werden.


Altersgerechte Klangspiele unterstützen das Kind ganzheitlich in seinem Urvertrauen, dem wichtigsten Baustein für ein gesundes Selbstbewusstsein, damit jedes Leben gelingt.

Hier dürfen kleine und "große Kinder" experimentieren.

Klangpädagogik Zimmer

 




klangmassage