www.klangbewegung.de

Bildungsangebot in sozialen Einrichtungen


    "Musik beginnt da, wo Worte fehlen" -
         Resonanz finden zu nicht sprechenden Menschen.

Sie erhalten vielfältiges Wissen sowohl in Theorie als auch praxisbezogenen Inhalten, dieses Bildungsangebot findet auf mehreren Ebenen statt:

·    was ist Klang
·    wie wirkt Klang
·    wozu ist das gut

In der vorgeburtlichen Zeit sind wir vollkommen von Klängen umgeben. Ein ungeborenes Baby ist in die unterschiedlichsten Geräusche und Schwingungen eingebettet und befindet sich so in einem permanenten Klangbad. Die wichtigsten Sinneswahrnehmungen eines ungeboren Kindes sind neben den Berührungsreizen und Geschmackserlebnissen die Hörerfahrungen. Das Hören und Spüren ist von großer Bedeutung wenn wir mit uns und unserer Umwelt in Kontakt treten wollen.

Jeder Mensch besitzt daher eine individuelle Kompetenz, in der er auf seine ganz persönliche Weise lebt, fühlt und sich mitteilt.

In diesem individuellen Entwicklungsprozess kann meine Pädagogische Arbeit mit Klang und Rhythmus einen Raum schaffen, in dem die elementare Sehnsucht nach Geborgenheit gestillt, Vertrauen in sich und andere Menschen geweckt und gestärkt wird.
Auch Gerald Hüther (Hirnforscher und Professor für Neurobiologie) vermittelt , dass es zwei Grunderfahrungen gibt, die jeder Mensch in seiner vorgeburtlichen Zeit erlebt, das Gefühl der Verbundenheit und das Gefühl des Wachstums.
Darauf kann meine achtsame Arbeit mit tibetanischen Klangschalen aufbauen. Sie ist ein idealer Baustein hierfür, da dieses spezielle Angebot der Wahrnehmungsförderung dem ganzheitlichen Förderansatz entspricht.
Sie spricht Bereiche an, von der akustischen, somatischen, und visuellen Ebene, bis hin zur vibratorischen und der Anregung des vestibulären Systems, sowie auf geistiger und seelischer Ebene.

Gerne bin ich bereit meine Erfahrungen als Referentin im Fortbildungsbereich sowie an Studientagen in Förderschulenschulen weiterzugeben.
Die verantwortungsvolle, einfühlsame und kreative Begleitung und Förderung beeinträchtigter Menschen liegt mir am Herzen, für Körper, Geist und Seele.

 




klangmassage